· 

Schüssler Salze bei Heuschnupfen

Jedes Jahr - bei manchen Betroffenen in milden Wintern schon ab Ende Januar - beginnt für viele Menschen eine wahre Leidenszeit. Ihr Immunsystem reagiert auf die Pollen der neu austreibenden Pflanzen mit einer Autoimmunreaktion. Es ist wieder Heuschnupfenzeit. 10-15 Prozent der Bevölkerung sind davon schätzungsweise betroffen. Schüssler Salze werden als eine sanfte Alternative gesehen, um Beschwerden zu lindern und intensiven Allergieschüben vorzubeugen.

 

Was ist Heuschnupfen und was können Schüssler Salze bei allergischen Beschwerden für Sie tun?

 

Heuschnupfen ist eine Allergie. Das menschliche Immunsystem ist auf die Abwehr von Krankheitserregern und schädlichen Fremdstoffen im menschlichen Organismus ausgerichtet. Bei einer Allergie richtet sich die Abwehr in einer Überreaktion gegen an sich harmlose Substanzen. Das können Pollen sein. Wie es zu einer solchen überschießenden Reaktion kommt, ist noch nicht abschließend geklärt. Möglicherweise spielen erbliche Aspekte und Umwelteinschlüsse schon in der Kindheit eine Rolle.

 

Heuschnupfen geht mit einer Vielzahl von möglichen Beschwerden einher. Neben Fließschnupfen, Niesen, Hauterscheinungen und Augenreizungen entwickelt sich bei einigen Betroffenen noch eine weitaus ernstere Erkrankung. Wird die Allergie nicht behandelt, können bis zu 50 Prozent der Hausschnupfenallergiker Asthma entwickeln. Man spricht dann von einem Etagenwechsel, weil die Allergie nach den oberen Atemwegen auch die Bronchien und die Lunge erreicht. Auch Verdauungsbeschwerden in Verbindung mit Nahrungsmitteln, die eine ähnliche allergieauslösende Struktur aufweisen wie die bei dem einzelnen Menschen auslösenden Pollen - man spricht von Kreuzallergien - kommen vor. Sie können ebenfalls sehr belastend sein. Äpfel etwa reagieren über Kreuz mit Birkenpollen.

 

Schulmedizinisch wird Heuschnupfen lokal mit Augen- und Nasentropfen und systemisch unter anderem mit Mitteln aus der Gruppe der Antihistaminika und Mastzellstabilisatoren behandelt. Systemische Antihistaminika hemmen unter anderem den Botenstoff Histamin im menschlichen Körper, der an vielen allergischen Reaktionen maßgeblich beteiligt ist. Sie haben oft verschiedene Nebenwirkungen wie beispielsweise Müdigkeit.

 

Schüssler Salze bei Heuschnupfen können sowohl vorbereitend auf die nächste Saison als auch in akuten Fällen angewendet werden.

 

Schüssler Salze bei Heuschnupfen - vorbereitende Kuren

 

Heuschnupfen-Allergiker reagieren jeweils individuell auf die Pollen verschiedener Pflanzen. Bei vielen Pollenallergikern beginnen die Beschwerden schon mit den sogenannten Frühblühern wie Erle und Haselnuss, um dann vor allem mit Birkenpollen im April/Mai einen Höhepunkt zu erreichen. Weiter im Jahr sind auch Gräser- und Beifuß-Pollen sehr potente Allergene. Wenn Sie Ihre Allergieauslöser kennen, wissen Sie auch, wann diese Pollen aktiv werden. Naturheilkundler, Heilpraktiker und naturheilkundlich orientierte Ärzte empfehlen hier häufig eine Kur mit Schüssler-Salzen 2-1,5 Monate vor Beginn der jeweiligen Pollenaktivität. Eine typische Mischung umfasst diese Schüssler Salze bei Heuschnupfen:

 

Nr.2, Nr. 3 und Nr. 8 - ergänzend Nr. 24

 

Nr. 2 dämpft überschießende Reaktionen bei Allergien, während Nr. 3 im Bereich akuter Entzündungen und Reaktionen ansetzt sowie d a s Salz für das Immunsystem ist. Nr. 8 ist ein mächtiges Salz im Mittel im Zusammenhang mit Fließschnupfen und anderen Körperabsonderungen. Nr. 24 vermindert die Allergiebereitschaft des Körpers allgemein.

 

In der Vorbereitungsphase werden Schüssler Salze bei Heuschnupfen idealerweise ab 6 Wochen vor dem Pollenflug in den ersten 2 Wochen mit je 5 Tabletten pro Tablette eingenommen, die letzten 4 Wochen wird auf 2 Tabletten je Salz reduziert.

 

Allergische Beschwerden in der Akutphase

 

Typische Schüssler Salze bei Heuschnupfen in der Akutbehandlung des Heuschnupfens sind:

 

Heuschnupfen Symptome allgemein - Nr. 2. Nr. 3 und Nr. 8 in Akutdosis mit bis 1 Tablette pro 15 Minuten, mit Abwechslung der Salze.

 

Schwellungen in Gesicht und an den Augenlidern - Nr. 8 und Nr. 10. Besonders Nr. 10 kann hier abschwellend wirken.

 

Niesen und Nieskrämpfe - Nr. 8 und Nr. 7. Nr. 7 entspannt und weitet die Gefäße, was unter anderem entkrampft.

 

Augenreizungen - Nr. 3 und Nr. 4.

 

Rötungen - Nr. 3, Nr.4 und Nr. 8.

 

Asthma - Nr. 3, Nr. 4, Nr.5, Nr. 6 und Nr. 10 allgemein.

 

Bei starken Bronchialbeschwerden - Nr. 2, Nr. 4 und Nr. 7.

 

Bei Krämpfen - Nr. 2, Nr. 7 und Nr. 10.

 

Fließschnupfen - Nr. 8 und Nr. 10.

 

 

Schüssler Salze bei Heuschupfen - wie werden sie eingenommen?

 

Allgemein empfiehlt es sich, die die Salze regelmäßig über den ganzen Zeitraum der Pollenbelastung hinweg einzunehmen. Eine Dosis umfasst 2 Tabletten. Bei akuten Schüben kann alle 15 Minuten eine Dosis helfen.

 

Ergänzungen der Schüssler Salze bei Heuschnupfen aus der Naturheilkunde

 

Vor allem in der Homöopathie gibt es eine Reihe von Komplexmitteln, die sich ebenfalls zur vorbereitenden Behandlung eignen. Komplexmittel sind eine Zusammenstellung verschiedener homöopathischer Mittel. Oft ist Galphimia glauca D12 enthalten. Dieses homöopathische Mittel ist auch als Einzelmittel gut geeignet, besonders mit 5 Globuli mehrfach am Tag im akuten Fall allergische Beschwerden zu lindern. Auch eine Konstitutionsbehandlung kann sehr gute Erfolge bei Heuschnupfen erzielen und die Schüssler Salze bei Heuschnupfen begleiten. Im Bereich pflanzlicher Zubereitungen finden sich vor allem Präparate, die den oft zähen Schleim beim Heuschnupfen bekämpfen helfen. Zum Beispiel kommen hier ätherische Öle wie Myrte oder Eukalyptus in Frage. Auch Nasenspülungen mit Salzlösungen, Saunabesuche, Entspannungstechniken wie Autogenes Training und Yoga unterstützen die Schüssler Salze bei Heuschnupfen. Vitamin C und Akupunktur können ebenfalls unterstützend wirken.

 

Schüssler Salze bei Heuschnupfen sollten immer Teil einer kombinierten Heuschnupfenbehandlung sein. Für manche Betroffene kommt dabei auch eine sich zeitlich länger ausdehnende Desensibilisierung unter ärztlicher Aufsicht in Betracht.


Anzeige:

 

Schüssler Salze Good-Bye-Pollen-Kur - Nr. 2, 4, 7 und 8 je 400 Tabletten portofrei bestellen!

 

Hier geht es zur Good-Bye-Pollen-Kur der omp-Apotheke: Zur Schüssler Salze Kur