Schüßler Salze Energie-Kur


Kennen Sie das Gefühl gegen Mittag oder frühen Nachmittag? Sie haben gut gegessen und würden sich gerne für nen Stündchen unter den Schreibtisch legen? Das nennt sich Leistungstief, da der Körper gerade starke Verdauungsarbeit leistet und einen Großteil der vorhandenen Energie auf diese Arbeit richtet.

 

Oft kommt es aber auch zu länger andauernden Energieverlusten. Keine Motivation, Antriebslosigkeit, depressive Phasen, Lustlosigkeit usw. sind nur einige Folgen.

 

Durch eine Schüßler Salze Energie-Kur können Sie Ihre Reserven wieder auffüllen und ein evtl. Tief überwinden. Leistungsfähigkeit und Vitalität kommen wieder zurück und Ihre Einstellung wird wieder positiver.

Morgens:  Nr. 2 Calcium phosphoricum (6 Tabl.)
Mittags:  Nr. 5 Kalium phosphoricum (6 Tabl.)
Abends:  Heiße 7 trinken (10 Tabl.)

Über den Tag verteilt:

 Nr. 3 Ferrum phosphoricum (6 Tabl.)

Zusätzlich kann auch noch die Nr. 8 Natrium chloratum eingenommen werden (6 Tabl. über den Tag verteilt). Es wird für die Zellteilung benötigt, speziell bei den weißen Blutkörperchen.

 

Für den Energiehaushalt benötigt der Körper rote Blutkörperchen, mit denen der Sauerstoff transportiert wird, ebenso braucht er für die Übertragung von Nervenimpulsen Mineralstoffe.


Extra-Tipp: Mit der Schüßler Salze Energie-Kur starten Sie optimal ins neue Jahr! Die Kur kann Sie dabei unterstützen Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und Ihnen so z.B. helfen, Ihre Vorsätze für das neue Jahr einzuhalten.